Windkraft: Wo Deutschlands Windräder gebaut werden – und wo nicht

Der Energiewende fehlt es an Rückenwind. Zwar sind seit dem Zeitpunkt Jahresanfang in Deutschland 619 Windräder ans Netz gegangen. Zusammen kommen sie aufwärts eine Leistung von 2,5 Gigawatt. Die Bilanz des Vorjahres von zwei Gigawatt ist damit übertroffen.

Und doch reicht es nicht: Damit die Energiewende gelingt, müssten solange bis Jahresende konzis vier Gigawatt ans Netz möglich sein, dieses Ziel lässt sich aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und den Plänen jener Bundesregierung konkludieren. Dieses Ziel wird Deutschland fühlbar verfehlen, dasjenige steht jetzt schon starr.