Subventionen | Streit über den „Inflation Reduction Act“: Klub der toten Handelsrichter

Führende Politiker des Westens sagen immer wieder, in der Ukraine ginge es auch um den Erhalt der „regelbasierten Weltordnung“. Diese sei sowohl durch Russland wie auch durch China bedroht. Der aktuelle Streit zwischen den USA und der EU um die Subventionierung von Klimaschutztechnologie zeigt allerdings: Bei dieser Weltordnung kommt es maßgeblich darauf an, welche Regeln gelten. Und vor allem: wessen Regeln.

Die fortschreitende Erderwärmung haben die Weltwirtschaftsmächte zum Anlass genommen, den Klimaschutz zu einem Ertüchtigungsprogramm für ihre Industrien zu machen, indem sie ihre Wirtschaft und Gesellschaft weitgehend elektrifizieren. Dieser industrielle Umbau erfordert Billionen Dollar an Ausgaben, die als „Investitionen“ einen fin