Kampf gegen Verpackungsmüll: Oceansix übernimmt Repack

Das finnische Unternehmen Repack setzt auf die Wiederverwendbarkeit der Versandtaschen. Sie sollen mindestens 20 Bestell-Zyklen halten.

„Es ist nicht nur eine Fusion, es ist eine Rebellion gegen den Status quo“, sagt Elad Hameiri, CEO von Oceansix. Das Recycling-Unternehmen hat den finnischen Spezialisten für wiederverwendbare Verpackungssysteme, Repack, übernommen. 

Oceansix Future Paths, ein führender Anbieter von Recycling- und Fertigungstechnologien und gelistet an den Börsen in Toronto, New York und

Jetzt Einstiegspreis sichern und direkt weiterlesen!

3 Monate

9 €

  • danach 41 € / mtl.
  • 114 € sparen

12 Monate

288 €

  • nur für kurze Zeit
  • 211 € sparen

24 Monate

456 €

  • größter Preisvorteil
  • 542 € sparen

TextilWirtschaft Digital

  • TW als E-Paper
  • Alle TW+ Artikel online lesen
  • Tow-News per Mail