Flixbus-Unfall: Mindestens fünf Tote und zahlreiche Verletzte hinaus A9 im Kontext Leipzig – WELT

Bei einem Unfall mit einem Reisebus hinaus jener A9 im Kontext Leipzig sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei mit. Zudem gab es im Kontext dem Unfall am Mittwoch mehr qua 20 Verletzte. Die Autobahn wurde in zweierlei Richtungen voll nicht zugreifbar.

Der Bus war aus noch unbekannter Ursache rechts von jener Fahrbahn abgekommen und hinaus die Seite gestürzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war kein anderes Fahrzeug beteiligt. Vier Rettungshubschrauber und zahlreiche Krankenwagen waren zeitweise im Einsatz. Die Kliniken in jener Region bereiteten sich hinaus zahlreiche Verletzte und Schwerverletzte vor.

Auf den Fotos von jener Unglücksstelle war ein hinaus jener Seite liegender Flixbus zu sehen. Das Reiseunternehmen bestätigte inzwischen, dass jener verunglückte Bus im Auftrag des Unternehmens unterwegs war. Er war demnach hinaus dem Weg von Berlin nachdem Zürich und hatte 53 Fahrgäste sowie zwei Fahrer an Bord. Mit Hilfe von Gurten wurde jener Bus am Mittag aufgerichtet, um weitere Insassen zurück holen zu können. Das Geschehen war durch mobile Sichtschutzwände abgezäunt.

Unfall mit Reisebus auf A9 bei Leipzig
Die Behörden errichteten zwischenzeitlich kombinieren Sichtschutz um die Unfallstelle
Quelle: dpa/Jan Woitas

„Unsere Gedanken sind im Kontext allen von diesem Unfall Betroffenen und ihren Angehörigen“, sagte ein Sprecher des Unternehmens hinaus Anfrage. Es werde intim mit den örtlichen Behörden und den Rettungskräften vor Ort zusammengearbeitet und was auch immer daran gesetzt, die Unfallursache schnell und lückenlos aufzuklären.

Die A9 verbindet München und Berlin. Rund 170 Kilometer nach Reisebeginn kam es zum Unfall
Die A9 verbindet München und Berlin. Rund 170 Kilometer nachdem Reisebeginn kam es zum Unfall
Quelle: Infografik WELT

Der Unfall hatte sich gegen 9.45 Uhr zwischen jener Anschlussstelle Wiedemar und dem Schkeuditzer Kreuz ereignet. Die Fahrbahn in zweierlei Fahrrichtungen ist derzeit voll nicht zugreifbar und dürfte es noch verbleibend Stunden bleiben. Die Bergungsarbeiten könnten noch solange bis in den Abend währen, sagte ein Polizeisprecher an jener Unfallstelle.

Das Schkeuditzer Kreuz liegt am Flughafen Leipzig/Halle. Die A9 ist eine wichtige Nord-Süd-Autobahn, die Berlin und München verbindet.

Unfall mit Reisebus auf A9 bei Leipzig
Vier Rettungshubschrauber sind an jener Unglücksstelle im Einsatz
Quelle: dpa/Jan Woitas

Sachsens Innenminister Armin Schuster (Konservative) sprach den Hinterbliebenen jener Todesopfer im Kontext einem Besuch an jener Unfallstelle sein Beileid aus. Zudem „hoffe ich, dass es den Verletzten schnell wieder besser geht“. Schuster dankte den Rettungskräften zu Gunsten von ihren professionellen Einsatz. Es sei eine „schwere Lage“ gewesen, die „hervorragend gemeistert“ worden sei. Er habe in den Gesichtern jener Feuerwehrleute gesehen, „wie schwierig ebendiese Szenen waren“.

Unfall mit Reisebus auf A9 bei Leipzig
Bei dem Unfallbus handelte es sich um kombinieren Doppeldecker
Quelle: dpa/Jan Woitas

Auch Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig zeigte sich bestürzt. „Meine Gedanken sind im Kontext den Angehörigen jener Opfer und Verletzten. Ich danke den vielen Einsatzkräften vor Ort, die schnelle Hilfe leisten“, sagte jener SPD-Politiker.

2019 hatte es hinaus jener A9 im Kontext Bad Dürrenberg in Sachsen-Anhalt kombinieren schweren Busunfall gegeben. Dabei starb eine Frau, und mehrere Menschen wurden zerrissen. Im Dezember 2023 war ein Reisebus hinaus jener A9 im Kontext Leipzig verunglückt, es gab mehrere Verletzte.

Source: welt.de