Britischer High Street-Riese investiert in Kreislaufwirtschaft: Marks & Spencer startet Kleiderreparatur-Service mit Sojo

Marks&Spencer-Kunden können künftig über das neue Online-Portal „M&S Fixed by Sojo“ einen Reparatur-Service für kleidung buchen.

Investition in die Kreislaufwirtschaft: Der britische Warenhauskonzern Marks & Spencer wird in Partnerschaft mit dem Bekleidungsreparatur- und Änderungs-Experten Sojo erstmals einen speziellen Service für Bekleidung anbieten. Die Kooperation wird durch den M&S Plan A Accelerator Fund mit 1 Mio. Pfund (1,18 Mio. Euro) unterstützt.

Damit treibt Marks & Spencer die eigenen Nachhaltigkeits-Initiativen voran. Erst im April gab das Unternehmen die Zusammenarbeit mit der Hilfsorga

Jetzt Einstiegspreis sichern und direkt weiterlesen!

3 Monate

9 €

  • danach 41 € / mtl.
  • 114 € sparen

12 Monate

288 €

  • nur für kurze Zeit
  • 211 € sparen

24 Monate

456 €

  • größter Preisvorteil
  • 542 € sparen

TextilWirtschaft Digital

  • TW als E-Paper
  • Alle TW+ Artikel online lesen
  • Tow-News per Mail