Alexej Nawalny: „Er war bereit, zu leiden, weil sein Volk litt“

Es ist eindrücklich, nachzulesen, welches Nawalny qua „Schlusswort“ vor einem Moskauer Gericht gesagt hat. Nach seiner freiwilligen Rückkehr nachher Russland im Januar 2021 wurde er ja sofort verhaftet, angeklagt und verurteilt. Nicht verdongeln Tag war er leer. Viele Verfahren folgten und immer wieder unter ferner liefen „Schlussworte“ – ein letztes hielt er wenige Stunden vor seinem Tod, qua er hinter Gitterstäben zu sehen war, visuell gealtert, immer noch mit lebensbejahendem Humor. Die Justiz, dies waren feige Apparatschicks, Instrumente des Diktators. Teilnahmslos hörten sie zu. Nawalny verzweifelte nicht, er resignierte nicht, er kapitulierte nicht. Er sprach aus, welches andere nicht auszusprechen wagten, und dies mit vollem Einsatz unter ferner liefen des eigenen Lebens. Das Urteil stand starr. Jetzt muss durch unabhängige Experten realistisch werden, woraus Nawalny gestorben ist, den dies Regime schon einmal umbringen wollte.